Wie in jedem Jahr versammelten sich am 03. März zahlreiche Mitglieder in der Aula der Jens Iwersen Schule.

 

Wie üblich präsentierte der 1. Zug zur Begrüßung seine Wettbewerbsmärsche für diese Saison, bevor Rune als Vorsitzender die Versammlung eröffnete. Nach netten Grußworten folgte ein Rückblick auf das vergangene Jahr.

 

Unser Jugendzug sorgte für eine musikalische Unterbrechung und konnte zum ersten Mal seit langem sein eigenständiges Repertoire von 3 Märschen vorstellen.

Leuchtende Augen gab es bei den anschließenden Ehrungen. Neun junge Musiker erhielten nach fleißigem Üben ihre Uniform für den 1. Zug und dürfen als Talentgruppe die Großen nun unterstützen. Weitere Ehrungen zum besten Nachwuchsspieler, zur goldenen Flöte und für langjährige Mitgliedschaften folgten.

 

Bei den anschließenden Wahlen verlief alles ohne große Überraschungen und alle zu besetzenden Vorstandsposten wurden wiedergewählt.

 

Nach Ausblicken für dieses Jahr ging es zum gemütlichen Teil über. Dank zahlreicher Tortenspenden der Mitglieder konnte bei Kaffee und Kuchen der Nachmittag ausklingen und  es gab Zeit für viele nette Gespräche.

 

Melanie Falten