Am 15.12.2019 haben sich alle die Zeit und Lust hatten in der Aula der Schule getroffen, um einen schönen gemütlichen Nachmittag miteinander zu verbringen.

 

 

Nach einem lustigen Kennenlernspiel gab es dann auch schon Buffet, wozu jeder etwas leckeres beigetragen hat.

 

Nachdem alle gesättigt waren, ging es schon mit den Spielen los.

 

Von Musikraten, Kneten bis zu Puzzlen war alles dabei und jede Familie konnte  in den verschiedenen Disziplinen seine Bestleistung abliefern.

 

Nach und nach sind alle mit jedem Spiel fertig geworden und haben sich wieder in der Aula versammelt.

 

Während nun ausgewertet wurde, wer den 1. Preis der Familienolympiade, einen riesigen Geschenkkorb, mit nachhause nehmen durfte, haben alle Kinder noch einmal Konzentration und Schnelligkeit beweisen müssen - bei der Reise nach Jerusalem konnte man noch extra Punkte für seine Familie sammeln und deshalb wollten alle ihr Bestes geben.

 

Nach der Verkündigung des 1. Preises gab es jedoch kein einziges trauriges Gesicht, da es als Überraschung für jeden noch eine kleine Naschitüte gab. So konnten alle zufrieden nachhause gehen.

 

Nina Wiesenmüller