Wir haben uns um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der Reithalle in Mildstedt getroffen.

 

Als alle da waren sind wir in den Wald gelaufen, aber erst mussten wir noch unsere Betreuer mit ihrem Gepäck abholen. Dann haben wir uns auf die Suche nach einem schönen Platz im Wald begeben.

 

Ein schöner Platz war schnell gefunden und dann fing auch schon das erste Spiel an. Als erstes sind wir durch das Tor des Himmels gegangen, also eigentlich unter einem schwingenden Seil unterdurch, ohne es zu berühren.

 

Als Abschluss haben wir noch Tipis gebaut, das war das Highlight des ganzen Tages. Jeder hatte eine Besonderheit an seinem Tipi, die einen hatten ein Badezimmer oder andere haben eine Geschichte dazu erzählt.

 

Als alle ihr Tipi vorgestellt hatten, gingen wir zurück zum Parkplatz, wo alle dann nach Hause fuhren.

 

Thies Rieckmann