Im Rahmen von NEUSTART KULTUR und dem Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK werden Projekte gefördert,

mit denen Ensembles der Amateurmusik ihre musikalische Arbeit und ihren Probenbetrieb wiederbeleben sowie Corona-konforme Konzert- und Veranstaltungsformate erproben können – mit dem Ziel, ermutigend und beispielgebend für andere Ensembles zu wirken und neue Perspektiven zu entwickeln. Zudem unterstützt der BMCO, Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V., als Dachverband und mittelausreichende Stelle über seine Mitgliedsverbände den Aufbau eines bundesweiten Kompetenznetzwerkes für die Beratung und Unterstützung der zumeist ehrenamtlich getragenen Amateurmusikszene.

 

Dank der freundlichen Unterstützung ist es uns seit Herbst möglich, trotz vieler Coronaeinschränkungen mit Abstand endlich wieder Zeit in der Gemeinschaft zu verbringen und gemeinsam zu musizieren. An den Übungsabenden können wir so fröhlich mit melodischen Schlaginstrumenten und Rhythmusinstrumenten musizieren und mit vielen Teamspielen unsere Gemeinschaft fördern.