Vielen lieben Dank geht an die „Bildungschancenlotterie“, die uns ein tolles Projekt für ganz junge Musiker ermöglicht hat.

 

Ganz junge Musiker hatten in unserem neuen Projekt „Junge Musiker erobern mit Anton Affe und Gerda Giraffe spielerisch die Welt der Musik“ unzählige Möglichkeiten, die Welt der Musik mit allen Sinnen zu erfahren.

Erste Erfahrungen mit Musikinstrumenten, Kennenlernen und Ausprobieren unterschiedlicher Instrumente, spielerische Musiktheorie und dies alles mit allen seinen Sinnen zu entdecken, war für unsere jungen Musiker eine spannende Erfahrung. Tonlängen durch Vibrationen der Kesselpaulen zu erfahren, unterschiedliche Dynamikschwingungen in einer Klangschale zu spüren, sowie Notenlinien mit den Füßen zu ertasten stellten den Mittelpunkt unseres Projektes dar und sorgten für viel Spaß und ganz neue Gruppenerfahrungen.

Nach vielen neuen einmaligen Erkenntnissen haben alle die Möglichkeit, sich für ein Instrument in unserem Verein zu entscheiden und ihre ersten Kenntnisse dort zu vertiefen.

 

Melanie Falten