Am Samstag, den 17. November 2018, trafen sich 14 mutige Spieler und Spielerinnen um 13 Uhr beim Vereinsheim, um gemeinsam ins Mystery House nach Flensburg zu fahren.

 

Aufgeteilt auf alle Autos, ging es dann los.


Nachdem alle angekommen waren, wurden drei verschiedene Teams gebildet. Zur Auswahl standen Tatort, Gefängnisausbruch und Bombenentschärfung, wobei die Spieler 60 Minuten Zeit hatten, um ihre inpiduellen Rätsel zu lösen.


Alle Teams schafften es vor Ablauf der Zeit ihre Aufgaben zu bewältigen, woraufhin abschließende Teambilder gemacht wurden.

Direkt im Anschluss ging es dann weiter zum Laternenumzug in Tarup, wo wir dann auf alle anderen Spieler trafen.

Ida Maria Schlein